Die t&m ist das Verbandsmagazin des Verbandes Deutscher Wirtschaftsingenieure e. V. (VWI). Die Zeitschrift bezieht Stellung zu Fragen, die den Wirkungsbereich der Wirtschaftsingenieure betreffen und wirkt dadurch auch über die Grenzen des Verbandes hinaus.

Der VWI wurde 1932 gegründet und ist der führende Berufsverband der Wirtschaftsingenieure mit derzeit über 6.000 Mitgliedern. Er repräsentiert gleichermaßen fest im Beruf verankerte Wirtschaftsingenieure als auch Absolventen und Studierende, die bereits während der Ausbildung im Verband und Netzwerk überduchrschnittlich engagiert sind.

Die Leser der t&m sind führende Manager und High Professionals, erfolgreiche Nachwuchsführungskräfte und Berufseinsteiger sowie engagierte Absolventen, Examenskandidaten und Studierende, die sich schon heute auf die Suche nach potentiellen Arbeitgebern machen.

Sie können gerne ein kostenloses und unverbindliches Probeheft bestellen. 

Das Abonnementformular finden Sie hier.


Die App der t&m

Die t&m, das Fach- und Karrieremagazin für Wirtschaftsingenieure und interdisziplinäre Führungskräfte erscheint als Zeitschriften-App optimiert für Ihr iPad oder Android-Tablet. 

Hier geht’s direkt zur App im Apple Newsstand, im Google Play Store und im Amazon App-Shop.

Laden Sie sich die t&m-App kostenlos auf Ihren Tablet-Computer und lesen Sie die die digitale t&m im Originallayout.  

Das digitale Magazin bietet Ihnen im Vergleich zum gedruckten Heft noch mehr Möglichkeiten:

  • 
Links führen zu Hintergrundinformationen und Webseiten der vorgestellten Projekte
- Beiträge werden durch Videos ergänzt
  • 
Die Suchfunktion erleichtert das schnelle Finden interessanter Artikel in allen heruntergeladenen Ausgaben

  • Die digitale Ausgabe bietet dieselben redaktionellen Inhalte wie die Printausgabe und kann im Originallayout gelesen werden 

  • Bilder und Texte können durch Antippen vergrößert werden
  • Lesen im Hoch- und im Querformat
  • Sie können die t&m online und offline lesen Push-Benachrichtigungen teilen Ihnen mit, sobald die neue Ausgabe online ist