Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fachverlag Schiele & Schön GmbH

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie unseren Kunden-Service werktags von 09:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer: Tel.: +49 30 25 37 52-0 sowie per Mail unter service@schiele-schoen.de
 
§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Fachverlag Schiele & Schön GmbH und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
Vertragspartner des Kunden ist jeweils die Fachverlag Schiele & Schön GmbH, Marktgrafenstr. 11, 10969 Berlin, Geschäftsführer: Harald Rauh, Karl-Michael Mehnert. Handelsregisternummer: 92 HRB 3261, Amtsgericht Charlottenburg.
Ergänzend gelten die jeweiligen produktspezifischen Abo- oder Nutzungs-Bedingungen der Fachverlag Schiele & Schön GmbH wie bei den Produktbeschreibungen jeweils angegeben.
 
§ 2 Bestellung und Vertragsabschluss
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages an die Fachverlag Schiele & Schön GmbH ab. 
Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Bestellbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Übermittlung der Kontodaten per E-Mail zum Zwecke der Vorauskassezahlung stellt ebenso keine Annahmeerklärung seitens der Fachverlag Schiele & Schön GmbH dar. 
Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen.
Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

2.1 Widerrufsrecht
Hier finden Sie die Widerrufsbelehrungen für 

den Kauf digitaler Inhalte
den Kauf eines Abonnements

Sie können für Ihren Widerruf unser Widerrufsformular verwenden. 

Hier finden Sie das

Widerrufsformular für digitale Inhalte.
Widerrufsformular für Bestellungen von Print-Produkten.

Senden Sie Ihren Widerruf an

Fachverlag Schiele & Schön GmbH
Markgrafenstr. 11
10969 Berlin
Tel.: +49 30 25 37 52-0
Fax: +49 30 25 37 52-99
Mail: service@schiele-schoen.de


2.2 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Einzelheften mit einem Einzel-Warenwert unter 200 Euro. 

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.  
Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

2.3 Preise 
Alle Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. 

2.4 Versandkosten & Zeitschriften-Preise in der Übersicht
Sie finden die Versandkosten-Übersicht hier.

Für Verbraucher fallen bei der Bestellung von Büchern keine Versandkosten an.  

Für die Einzelheft- und Abonnement-Bestellung folgender Zeitschriften fallen keine Versandkosten an:

- greenBUILDING
- Deutsches Ingenieurblatt
- videofilmen
- t&m
- vdt magazin

Für die Zeitschriften GIESSEREI-PRAXIS und FKT gelten folgende Versandkosten:

GIESSEREI-PRAXIS:

Einzelheft

Einzelheft: 14,00 
Für die Einzelheftbestellung fallen keine Versandkosten an.

Abonnement

Studentenabonnement: 77,00 Euro
Jahresabonnement Inland:
126,00 Euro zzgl. 27,50 Euro Versand = Gesamtpreis 153,50 Euro
Jahresabonnement Ausland:
126,00 Euro zzgl. 49,00 Euro Versand = Gesamtpreis 175,00 Euro

FKT:

Einzelheft

Einzelheft: 15,00 Euro
Für die Einzelheftbestellung fallen keine Versandkosten an. 

Abonnement

Studentenabonnement: 80,50 Euro

Jahresabonnement Inland: 
138,00 Euro zzgl. 23,00 Euro Versand = Gesamtpreis 161,00 Euro

Jahresabonnement Ausland: 
138,00 Euro zzgl. 30,00 Euro Versand = Gesamtpreis 168,00 Euro

 

Preise Artikel-PDF:

1 Seite: 0,99 €
2 Seiten: 1,19 €
3 Seiten: 1,39 €
4 Seiten: 1,59 €
5 Seiten: 1,79 €
6 Seiten: 1,99 €
7 Seiten: 2,19 €
ab 8 Seiten: 2,39 €

Preise Gesamt-Ausgaben PDF:

vdt magazin: 7,99 €
Giesserei-Praxis: 13,99 €
FKT: 13,99 €
videofilmen: 6,99 €
greenBUILDING: 19,99 €
Deutsches Ingenieurblatt: 13,99 €
bauplaner: 6,99 €

 

2.5 Buchkauf /Einzelheftbestellung
2.5.1 Lieferung, Nachlieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. 
Wir versenden unsere Ware per Post oder DPD verschickt. Bitte beachten Sie, dass die Fachverlag Schiele & Schön GmbH keinen Einfluss auf die Liefergeschwindigkeit der Versanddienstleister hat. In der Regel dauert eine Lieferung innerhalb Deutschlands 1 - 3 Tage.
Im Einzelfall bietet Ihnen die Fachverlag Schiele & Schön GmbH an, dass ein zunächst nicht lieferbares Produkt später bei Verfügbarkeit zugesandt wird (Nachlieferung). Sie zahlen bei der Nachlieferung keine weiteren Versandkosten oder Nachnahmegebühren.
 
2.5.2 Umtausch
Die Fachverlag Schiele & Schön GmbH ist zum Umtausch von einwandfreier Ware nicht verpflichtet. Der Verlag erfüllt Ihr Umtauschverlangen im Regelfall, soweit dies möglich ist. Für den Neuversand wegen Umtausches kann der Verlag zusätzlich Versandkosten berechnen. Ihr Widerrufsrecht (vgl. § 2.1) wird durch diese Regelung in keiner Weise beschränkt oder ausgeschlossen.
 
2.5.3 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.
 
2.5.4 Rücksendekosten 
Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
 
§ 3 Zurückbehaltung
Der Besteller ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
 
§ 4 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.
 
§ 5 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 
 
§ 6 Bestellung und Versand über Amazon oder andere Drittanbieter
Soweit die Kaufabwicklung über die durch Dritte bereitgestellte Plattform amazon.de oder andere erfolgt, gelten für diesen Teil die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Plattformen. Dies gilt auch für den den Kauf über PayPal: Es gelten die PayPal Zahlungsbedingungen.

AGB amazon

AGB PayPal
 
§ 7  Allgemeine Abonnementbedingungen
7.1 Die Übersendung des ausgefüllten Online-Anmeldeformulars ist eine bindende Anfrage zum Abschluss eines Abonnements. Das Zustandekommen des Vertrages erfolgt durch die Bestätigung der Fachverlag Schiele & Schön GmbH. Es besteht kein Anspruch auf Vertragsabschluss. 
 
7.2 Sowohl bei Druckausgaben als auch bei digitalen Abonnements gilt, dass die Übertragung selbiger an Dritte durch den Kunden während der Vertragslaufzeit der ausdrücklichen Zustimmung des Verlags bedarf. Bei einer Vertragsübernahme mit allen Rechten und Pflichten ist diese ausnahmslos schriftlich an den Verlag zu senden. Die Vertragsübernahme bedarf die Unterschrift des Vertragsübergebers, sowie die des Vertragsübernehmers. Erst durch die schriftliche Bestätigung der Vertragsänderung gilt die Zustimmung seitens des Verlages als erteilt.
Für digitale Abonnements gilt des Weiteren:
Ein zeitweiliges Unterbrechen von digitalen Abonnements ist, ebenso wie eine Erstattung von Abonnementsgebühren für Teilzeiträume, nicht möglich. 
 
7.3 Kündigung eines Abonnements
7.3.1 
Deutsches Ingenieurblatt, FKT, GIESSEREI-PRAXIS, greenBUILDING, vdt magazin
Abonnementskündigungen sind zum Ende des jeweiligen Bezugszeitraums möglich und müssen bis 6 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums beim Verlag eingetroffen sein. Andernfalls verlängert sich das Abonnement um ein weiteres Jahr.
 
7.3.2 videofilmen
Mindestlaufzeit des Jahresabonnement umfasst 6 Ausgaben, danach ist das Abonnement jederzeit kündbar. Bereits gezahlte Abonnementsgebühren für noch nicht gelieferte Hefte werden Ihnen zurückerstattet.

7.3.3 t&m
Abonnements sind jederzeit kündbar. Bereits gezahlte Abonnementsgebühren für noch nicht gelieferte Hefte werden Ihnen zurückerstattet.
 
7.3.4 Applikationen
Sobald Sie einen Download ausführen und eine Software herunterladen, erkennen Sie unsere Rechtsinhaberschaft an. Es wird Ihnen seitens des Verlags ein einfaches Nutzungsrecht zur Verwendung des Download-Produkts gewährt. Es ist Ihnen nicht gestattet, dieses Produkt an Dritte zu  vermieten, verleihen, verkaufen oder in einer sonstigen Form zugänglich zu machen.
Ist für den Erhalt und die Nutzung der Applikation eine Anmeldung auf einer Plattform erforderlich, die durch Dritte bereitgestellt wird (z.B. Apple iTunes-Store), so gelten hier ergänzend die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Plattformbetreibers.
iTunes
Google Play Store
 
7.4  Zahlung
Bei der Fachverlag Schiele & Schön GmbH können Sie per SEPA-Lastschrift-Mandat, Kreditkarte (American Express, Mastercard, Visa), Paypal sowie Vorkasse bezahlen. Unsere Kunden im Ausland bitten wir, per Paypal, Kreditkarte oder Vorkasse zu bezahlen. Bei Kreditkartenzahlungen und bei Zahlung per Lastschrift wird die Buchung erst bei Warenversand durch die Fachverlag Schiele & Schön GmbH ausgelöst. Es ist zu beachten, dass bei Vorkasse-Zahlungen (insbesondere aus dem Ausland) evtl. Bankgebühren von Ihnen zu tragen sind. 
Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzug an die Fachverlag Schiele & Schön GmbH zu zahlen. Der Fälligkeitstermin wird Ihnen sowohl in der Auftragsbestätigung als auch auf der Rechnung mitgeteilt.
 
7.4.1 Verkürzung der Vorinformationsfrist (von 14 Tagen)
Wurde zur Begleichung der Rechnung das SEPA-Lastschriftverfahren vereinbart, so ist der Verlag dazu verpflichtet, dem Kunden Betrag und Belastungsdatum im Vorfeld mitzuteilen. Die Vorabinformation (Prenotification) erfolgt vom Fachverlag Schiele & Schön GmbH in Form der Rechnung. Der Einzug erfolgt frühstens 1 Tag nach Rechnungsstellungsdatum. 
7.4.2 Änderung des Bezugspreises 
Die von uns angegebenen Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen durch den Verlag. In diesem Fall gilt der gebundene Ladenpreis am Tag des Eingangs der Ware beim Kunden. 
  
7.5 Zahlungsverzug und Mahngebühren 

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist die Fachverlag Schiele & Schön GmbH berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen.
Begleichen Sie eine fällige Kaufpreisforderung von Fachverlag Schiele & Schön trotz erfolgter erster Mahnung nicht, so ist Fachverlag Schiele & Schön berechtigt, für die 2. Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 4 EUR zu verlangen.

7.6 Studentenabonnements
Für die Inanspruchnahme eines Studentenabonnements (gültig auch für Auszubildende und Hartz-IV-Empfänger) ist die Vorlage eines Nachweises nötig (Kopie per E-Mail an service@schiele-schoen.de , Fax +49 (30) 25 37 52-99 oder Post an Fachverlag Schiele & Schön GmbH, Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin).

Bitte übermitteln Sie den Nachweis mit der Bestellung oder nach Erhalt der Bestätigung. Bitte reichen Sie selbständig und unaufgefordert jedes Jahr einen neuen aktuellen Nachweis nach. 

Andernfalls geht das Studentenabonnement nach Ablauf des dritten Abonnementjahres automatisch in ein Vollpreisabonnement über.  

7.7 Angebot Online-Archiv
Als Abonnent können Sie kostenlos im Online-Archiv recherchieren.
Die Login-Daten werden Ihnen erstmals mit der Abonnement-Bestätigungs-Email übermittelt. Sie finden die Login-Daten zudem jeweils auf dem Adressträger eines jeden gelieferten Heftes. Der Login wird zum Erscheinungstag des ersten Abonnementheft freigeschaltet.
Der kostenlose Zugang zum Online-Archiv ist ausschließlich Endverbrauchern vorbehalten.
Mit der Kündigung des Abonnements endet der kostenfreie Zugang zum Online-Archiv.

 
§ 8 Haftung
Bei Entstehung anderer Schäden als Verletzung von Leben, Leib und Gesundheit haftet die Fachverlag Schiele und Schön GmbH nur, insofern die Schäden auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln oder auf ein schuldhafte Verletzung der wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) seitens des Verlags oder der Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind. Eine darüber hinausgehende Haftung für Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Im Falle einer fahrlässigen Verletzung einer wesentlicher Vertragspflicht ist die Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.
 
§ 9 Urheberrecht
9.1 Die Nutzung der Inhalte ist Ihnen ausschließlich zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken erlaubt, wenn bei der Registrierung nicht das Recht zur kommerziellen Nutzung beantragt wurde. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte, unabhängig von Zweck und Art der Weitergabe, ist untersagt. 
 
9.2 Eine Nutzung bzw. Verwertung der urheberrechtlich geschützten Inhalte des Verlags, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, Speicherung, die über den jeweiligen Vertragszweck hinausgehendet – gleich auf welchem Trägermedium und in welcher technischen Ausgestaltung - ist unzulässig und strafbar.
 
§ 10  Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 
 
Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Berlin zuständige Gericht.
 
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingen können Sie hier als PDF herunterladen.

 
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für Autoren und Fotografen können Sie hier als PDF herunterladen.

Sonstige Hinweise:
Die Europäische Kommission stellt (voraussichtlich ab dem 15.02.2016) unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

(Stand: 31. Januar 2017)